Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Breuner Hof

Der biologisch-dynamisch wirtschaftende demeter Betrieb liegt im schönen Oberbergischen Land und wird seit 2021 von Christian und Christina Althoff betrieben. Mithilfe der Regionalwert AG Rheinland haben sie den Betrieb von Hardy und Petra Burgmer übernommen und somit die Hofnachfolge außerfamiliär gesichert, da keines der eigenen Kinder den Hof übernehmen wollte.

 

Familie Althoff auf dem Breuner Hof in Lindlar.

Der Breuner Hof ist mit 17 ha Ackerland und 63 ha Grünland im Schwerpunkt ein Milchviehbetrieb. Die Herde besteht aus 70 Milchkühen mit Nachzucht von verschieden Rassen, darunter Braunvieh, Schwarz-Bunt und Fleckvieh – die mit Stolz ihre Hörner tragen. Die Milch wird an die Biomolkerei Söbbeke geliefert. Seit 2014 wurde eine Direktvermarktung für demeter-Rindfleisch und seit 2015 eine Kuhpatenschafts-Aktion für die männlichen Kälber ins Leben gerufen, die zunächst von Petra Burgmer aufgebaut und nun von Christina Althoff weitergeführt wird.

Besonders wichtig sind Christian und Christina eine artgerechte Tierhaltung in muttergebundener Kälberaufzucht, insbesondere die Aufzucht aller Bullenkälber. Dabei stehen Transparenz und Offenheit an oberster Stelle: Rinder und Hühner werden ohne Transport auf dem Hof geschlachtet und so direkt wie möglich vermarktet.

In Zukunft soll ein möglichst geschlossener Betriebskreislauf entstehen: Eigenes Getreide, Heufütterung und kein Zukauf von Futtermitteln.

 

Rückblick: Der Breuner Hof ist die erste Regionalwert-Beteiligung. Für Vorbesitzer Hardy Burgmer kam die Regionalwert AG Rheinland-Idee zur rechten Zeit: „Seit rund 250 Jahren wird der Breuner Hof von meiner Familie bewirtschaftet, in der neunten Generation hat sich aber kein Nachfolger gefunden“. Die langfristige Sicherung des vielfältigen bäuerlichen Bio-Betriebes war der Beweggrund andere Wege zu gehen. Zur Gründung der Regionalwert AG Rheinland wurde ein Anteil von 30 Prozent des Breuner Hofs als Sacheinlage eingebracht. Durch die Beteiligung der Bürger-Aktiengesellschaft wird der Bestand des Betriebes unterstützt und zu einem vielfältigen Demeterbetrieb mit organischem Kreislauf weiterentwickelt.

 

Kontakt

Breuner Hof KG

Christian und Christiane Althoff
Berghäuschenweg 9, 51789 Lindlar

 

02266 7851

natur@breuner-hof.de

www.breuner-hof.de