Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Support your local farmer! in Düsseldorf

18. Februar 19:00 - 21:00

“Support your local farmer” Düsseldorf

Am Dienstag 18.02.20 um 19 Uhr

Saal 1 in der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttner-Platz 1

Gemeinsam mit der Initiative zur Gründung eines Ernährungsrates in Düsseldorf wollen wir regional-ökologische Ernährungsinitiaven vorstellen und gemeinsam überlegen, wie man diese und vielleicht auch weitere Ansätze stärken kann.

Unsere Ernährung trägt zu einem großen Teil zum CO2-Ausstoß bei. Regionale, saisonal-ökologische Ernährung trägt dagegen zu einer nachhaltigen Nutzung von Boden, zu Arten- und Wasserschutz bei. Doch bisher wird nur 1% der Ackerfläche im Rheinland ökologisch bewirtschaftet, dabei gibt es große Potentiale – aber auch große Hemmnisse, und die wollen wir abbauen.

Es gibt einige Erzeuger*innen und Initiativen in und um Düsseldorf, die ganz engagiert eine nachhaltige Landwirtschaft betreiben, einige davon wollen wir bei „Support your local farmer!“ vorstellen. Gemeinsam wollen wir überlegen, wie wir Erzeuger*innen unterstützen können, um eine gute Vermarktung aufzubauen und nachhaltig zu produzieren.

Es stellen sich vor:

  • Lammertzhof: Familie Hannen betreibt seit 1991 den Familienbetrieb in Kaarst-Büttgen nach Bioland-Richtlinien und liefert das frische Gemüse in der Abo-Kiste direkt nach Düsseldorf an die Haustür.
  • Solidarische Landwirtschaft: Seit 2017 versorgt die Solawi Düsseldorf Menschen in Düsseldorf mit frischem Gemüse vom eigenen Acker. Gärtner*innen und Verbraucher*innen organisieren sich zusammen und teilen Risiko, Kosten und Ernte.
  • Ernährungsrat-Initiative: Ganz neu gegründet setzt sich die Initiative mit den Möglichkeiten der Umsetzung einer Ernährungswende vor Ort auseinander und möchte bereits aktive Akteure vernetzen und Informationsarbeit leisten.
  • Regionalwert AG Rheinland: die Bürgeraktiengesellschaft fördert regionale Biobetriebe durch regelmäßige Veranstaltungen, ein regionales Partnernetzwerk und finanzielle Hilfen, getragen von Bürgern und Bürgerinnen durch den Kauf von Bürgeraktien. Aktuell werden Aktien ausgegeben, noch bis 28.02.20.

Angefragt sind außerdem:

  • Familie Zens: Bald gibt es frische Milch aus Willich für Düsseldorf. Familie Zens baut eine Hofmolkerei, unterstützt durch die Regionalwert AG.
  • Biohöfe Windrather Tal: das sind 6 Höfen im bergischen Velbert. In der Ökologischen Marktwirtschaft in Düsseldorf Oberbilk liefern sie regelmäßig ein vielfältiges Sortiment.

Eine Transformation von Landwirtschaft und Ernährung kann nur gemeinsam funktionieren – mit Verbraucher*innen, Erzeuger*innen, Verarbeiter*innen und Händler*innen vor Ort.

Wir freuen uns auf einen interessanten und fruchtbaren Austausch.

Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen !

Bitte anmelden bei info@regionalwert-rheinland.de.
Eine Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich.

Details

Datum:
18. Februar
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

VHS Düsseldorf
Bertha von Suttner Platz 1
Düsseldorf,
+ Google Karte