Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2018

Verkostung der Biofleischerei Müller im Temma in Köln-Braunsfeld

21. September 2018
Temma Köln-Braunsfeld, Aachener Straße 497
Köln, 50933
+ Google Karte

Verkostung von den Produkten unseres Partnerbetriebs Biofleischerei Müller bei unserem neuen Partnerbetrieb Temma in Köln Braunsfeld

Mehr erfahren »

Bundesweiter Aktionstag “Tag der Regionen” zum 20. Mal

21. September 2018 8:00 - 7. Oktober 2018 17:00

Vieles von dem, was wir tun, hat keinen Bezug mehr zu unseren Regionen. Einkaufen, Essen, Arbeiten, Reisen, Engagement, Kultur– was früher unerreichbar war, ist völlig normal, aber auch immer komplexer geworden. Die Bedürfnisse der Regionen und ihrer Bewohner bleiben dabei oft auf der Strecke. Eigene Stärken geraten in den Hintergrund, einseitiges globales Wirtschaften lässt uns immer weiter auseinander rücken. Regionaler Einkauf ist nachhaltig, schont das Klima und stärkt die Landwirte und handwerklichen Verarbeitungsbetriebe und macht Spaß! Denn wir haben von Norden…

Mehr erfahren »

Infoabend in Düsseldorf

21. September 2018 19:00 - 20:30
Café du Kräh, Krahestr. 20
Düsseldorf,
+ Google Karte

Derzeit können interessierte Menschen, Unternehmen und Institutionen unsere neuen Bürgeraktien zeichnen. Auf diesem Infoabend stellen wir Ihnen die Regionalwert AG Rheinland und ihre Idee näher vor. Auch laden wir Sie ein, mit Ihren Fragen vorbeizukommen und in netter Runde die für Sie interessanten Themen zu besprechen. Eine Anmeldung per Mail an info regionalwert-rheinland de oder mit unserem Kontaktformular erleichtert uns die Planung. Doch auch spontane Besucher sind herzlich willkommen. Im Café du Kräh, Krahestraße 20, 40233 Düsseldorf. Wir freuen uns auf…

Mehr erfahren »

FilmFair in Bonn

21. September 2018 19:30 - 30. September 2018 22:00
Woki, Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
Bonn, 53111
+ Google Karte

Das Motto der diesjährigen Bonner Filmfair: "Eine Welt und Globale Partnerschaft. Für beides tragen wir Verantwortung", ist derzeit heftig umstritten und politisch umkämpft. Es geht dabei vor allem um die sozialen Folgen der Globalisierung, die im Mittelpunkt stehen. Wie auch bei der diesjährigen Filmfair mit der Absicht, die Diskussion um gesellschaftliche Alternativen im Sinne einer nachhaltigen und fairen globalen Entwicklung mit Ihnen anhand von ausgewählten Filmen zu führen. Es sind 10 Dokumentar- und Spielfilme, die wir auf vier Themenschwerpunkte aufgeteilt…

Mehr erfahren »

Kennenlern- und Apfelfest SoLaWi RheinlandObst

22. September 2018 14:00 - 17:00
Obsthof Rönn, Pater-Müller-Str. 1
Meckenheim, 53340
+ Google Karte

Auf dem Umstellungsbetrieb Obsthof Rönn, wird gerade die erste Solidarische Landwirtschaft mit Obst aufgebaut. Dazu findet am 22. September ein Kennenlernfest auf dem Betrieb statt. Neben dem Kennenlernfest für unsere Obst-SoLaWi wird es an diesem Tag auch die Möglichkeit zur Selbstpflücke für verschiedene Sorten geben.

Mehr erfahren »

6. “Tour de pomme” auf dem NeuHollandshof in Wesel Bislich

23. September 2018 11:00 - 17:00
Neuhollandshof der Familie Clostermann, Jöckern 2
Wesel-Bislich, 46487
+ Google Karte

Einladung zur großen Apfelernte auf dem NeuHollandshof, mit allem was vier Beine und Räder hat... Jedes Jahr im September haben Sie Gelegenheit hinter die Kulissen des landwirtschaftlichen Betriebes zu blicken. Dann zeigt sich der DEMETER Hof als bunter Marktplatz mit Handwerkern, regionalen Erzeugern und nachhaltigen Unternehmen. Entdecken Sie wie vielfältig der Hof und unsere Region sein kann. Äpfel ernten, verarbeiten und mit allen Sinnen erfassen. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Ziegen, Hühnern und Bienen und lassen Sie sich begeistern…

Mehr erfahren »

Bio Gastro Messe Köln – mit Slow Food Köln und dem Kölner Ernährungsrat

25. September 2018 14:00 - 16:00
Stadtgarten Köln, Venloer Strasse 40
Köln, 50672
+ Google Karte

Die Regionalwert AG Rheinland, Slow Food Köln und der Arbeitskreis "AK Gastronomie und Lebensmittelhandwerk" des Ernährungsrates Köln und Umgebung richtet eine kleine Messe für regionale Bioprodukte in der Gastronomie aus. 10-15 Aussteller zeigen ihre Produkte in den Kategorien: Gemüse und Obst, Fleisch, Käse, Salate und Suppen, Brot, Wein und Kaffee. Die Messe findet von 14-16 Uhr Stadtgarten Köln, Venloer Strasse 40 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten jedoch für unsere Planung um eine Anmeldung unter info@regionalwert-rheinland.de bis zum 20.09.2018. Bitte geben Sie die…

Mehr erfahren »

Nachhaltiges Menü 3 Gänge. 3 Klänge im Stadtgarten in Köln

25. September 2018 19:00 - 22:00
Stadtgarten Köln, Venloer Strasse 40
Köln, 50672
+ Google Karte

Im Anschluss an die Bio-Gastro Messe in Köln wird es am Abend ein passendes regionales Menü aus Zutaten der Aussteller im Stadtgarten geben! Wir sind dabei – wer noch? Stadtgarten Menü „3 Gänge - drei Klänge“ zum Speed-Dating „Bauer trifft Koch“ der Gastro Messe - mit Zutaten der Austeller 25.09.2018 um 19 Uhr Stadtgarten Köln Der neue Stadtgraten Chefkoch Ralf Mayer und Restaurantleiterin Surk-ki Schrade nehmen die Messe zum Anlass das neue Küchenkonzept vorzustellen und werden an diesem Abend ein…

Mehr erfahren »

Innovationsforum “bio & regional goes digital” in Berlin

28. September 2018 12:00 - 29. September 2018 13:00
Forum Factory, Besselstraße 13
Berlin, 10969
+ Google Karte

Die Chancen und Risiken der Digitalisierung sind momentan in aller Munde. In dem am 28. und 29. September in Berlin stattfindenden Innovationsforum Mittelstand werden die Potenziale digitaler Dienstleistungen für die qualitätsorientierte Lebensmittelwirtschaft ausgelotet. Diverse Fragen sollen im Austausch zwischen Unternehmern der qualitätsorientierten Lebensmittelwirtschaft und Vorreitern digitaler Dienstleistungen sowie Vertretern aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert werden – und möglichst in konkrete Ideen für Dienstleistungen münden, die die Branche in Richtung Nachhaltigkeit voranbringen. In der Veranstaltung ist dabei viel Raum für Interaktion…

Mehr erfahren »

Apfelernte bei StadtLandGemüse in Pullheim

29. September 2018 15:00 - 18:00
StadtLandGemüse, Hauptstraße 28
Pulheim-Stommeln, 50259
+ Google Karte

Kommt vorbei zu Apfelernte von unser Regionalwert-Beteiligung StandLandGemüse und lernt den Betrieb kennen.  

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Workshop “Nachhaltige Ernährung.gestalten” Wuppertal Institut und Regionalwert AG Rheinland

1. Oktober 2018 19:00 - 21:00
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Döppersberg 19
Wuppertal, 42103
+ Google Karte

Gemeinsam mit dem Wuppertal Institut betreuen wir als "Reallabor Nachhaltige Landwirtschaft" derzeit zwei Masterarbeiten zum Thema nachhaltige Landwirtschaft bzw. nachhaltiges Wirtschaften. Wir laden gemeinsam ein zum: Workshop Nachhaltige Ernährung.gestalten am 01.10.2018 von 19 bis 21 Uhr Aula Wuppertal Institut  Wir diskutieren die Ansätze für eine nachhaltige Landwirtschaft der Regionalwert AG, des Wuppertal Instituts und von verschiedenen Initiativen in Wuppertal (angefragt: Initiative Ernährungsrat, Essbarer Arremberg, Solawi, Windrather Höfe, Talhandel, Villa Media etc.) und stellen erste Ergebnisse aus Masterarbeiten vor. Hintergrund: In Landwirtschaft und der…

Mehr erfahren »

Hofführung auf den Breuner Hof in Lindlar

3. Oktober 2018 15:00 - 17:00
Breuner Hof, Berghäuschenweg 9,
Lindlar, 51789 Deutschland
+ Google Karte

Besichtigen Sie vor dem möglichen Kauf der Bürgeraktien den Breuner Hof, unseren ersten Partnerbetrieb, und erfahren Sie mehr über das Zusammenwirken von Hofgemeinschaft und Regionalwert AG. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die neuen Nachfolgern kennenzulernen. Der Breuner Hof zeichnet sich durch ein besonders großes Engagement für artgerechter Tierhaltung und samenfesten Bio-Sorten aus. Nach der Hofführung hören Sie bei Kaffee und Kuchen was der Hof und die AG bisher erreicht haben – und noch vorhaben. Und warum es dazu der Unterstützung von uns…

Mehr erfahren »

Bonn wird Klima-Garten – Von Urban Gardening über Pilzzucht bis Dachgärten

5. Oktober 2018 8:00 - 17:00

Aktionstag mit Vorträgen, Workshops und vielen engagierten Gruppen am 06. Oktober in der Freien Waldorfschule Tannenbusch Wie kann es gelingen, mehr Lebensmittel in der Stadt für die Stadt zu produzieren und gleichzeitig etwas für das Stadtklima zu tun? Durch Stadtgärtnern, grüne Oasen, Dachbegrünungen und vieles mehr. Und jeder Mensch kann dazu beitragen. Wie das geht, zeigt der Aktionstag „Bonn wird Klima-Garten“ am 06. Oktober des Wissenschaftsladen Bonn in Kooperation mit der AG Bildung des Ernährungsrates, vieler unterstützender Initiativen und der…

Mehr erfahren »

Herbstfest im Nutzpflanzengarten im Botanischen Garten Bonn

7. Oktober 2018 10:00 - 18:00

Die Universität Bonn lädt ein zum Herbstfest im Nutzpflanzengarten der Botanischen Gärten. Das Fest findet statt am Sonntag, den 7. Oktober 2018, von 10 bis 18 Uhr. Botanische Gärten, Katzenburgweg 3, 53115 Bonn Ein buntes Programm wartet auf Sie mit geführte Rundgänge durch die Nutzpflanzensammlung, Kürbis-Gesichter schnitzen für Kinder, Informations- und Verkaufsstände zum Thema „Herbst im Garten“, eine Obstsorten-Ausstellung und Gutes für den Gaumen. Der Eintritt in den Nutzpflanzengarten am Katzenburgweg ist kostenlos, der Garten bittet um eine Spende. In den Botanischen Garten…

Mehr erfahren »

Food-Revolution – Wir bringen die Ernährungswende in Bewegung, MISERIOR und Valentin Thurn

8. Oktober 2018 20:00 - 21:30

Der Ernährungsrat Köln und MISEREOR sprechen über die Herausforderungen der globalisierten Landwirtschaft und stellen lokale Ernährungsnetzwerke im globalen Norden und Süden vor. Valentin Thurn, Gründer des Ernährungsrat Köln, präsentiert sein neues Buch „Genial Lokal“ – ein „Werkzeugkasten“ für eine neue soziale Bewegung die regionale Netzwerke zwischen Produzent/innen und Konsument/innen knüpft und ihre Ziele im Dialog mit der Politik verfolgt. Die MISEREOR-Partnerin Rowena Buena (MASIPAG) aus den Philippinen berichtet von ihren Erfahrungen mit lokalen Bäuer/innennetzwerken, die für die Rückeroberung der Kontrolle über…

Mehr erfahren »

Preise lügen, Steuern steuern nicht! Warum billige Lebensmittel teuer sind

9. Oktober 2018 18:00 - 19:30

Verkehrte Welt: Während industrielle Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie hohe Gewinne einfahren, steigen die Trinkwasserpreise seit Jahren. Verbraucherinnen und Verbraucher bezahlen für Nitrat und Pestizide im Grundwasser. Wenn man das Verursacherprinzip ernst nähme, müsste die Mehrwertsteuer auf Agrarprodukte auf 19 Prozent erhöht werden. Produkte, die nachweislich Nachhaltigkeitskriterien einhalten, würden gar nicht oder niedriger besteuert. Ein weiterer Hebel: die Besteuerung von Pestiziden und synthetischen Düngemitteln. Damit bekommen Agrarwende und nachhaltige Versorgung mit gesunden Lebensmitteln eine Chance. Der Agraringenieur Thomas Cierpka ist Deputy Director von…

Mehr erfahren »

Last-Minute-Aktien Zeichnen mit Fotoaustellung “Haus Bollheim – Vielfalt erleben” in Köln

10. Oktober 2018 18:00 - 21:00
Naturstrom Köln, Hohenstaufenring 47-51
Köln, 50674
+ Google Karte

Die letzte Gelegenheit Aktien zu Zeichen! Wir stehen mit Wertpapierprospekten und Zeichnungsscheinen bereit. Zudem werden die Bilder der Fotoserie "Haus Bollheim – Vielfalt erleben" von Simon Veith ausgestellt. Hier kann bestaunt werden wie vielfältig nachhaltiges Wirtschaften aussehen kann.   Veranstaltungsort sind die Geschäftsräume von Naturstrom in Köln.  

Mehr erfahren »

November 2018

Regionalwert Partnertreffen

17. November 2018 14:00 - 17:00

Das nächste Regionalwert-Partnertreffen findet am 17.11.2018 von 14-17 Uhr in Köln statt. Themen sind der aktuelle Stand der Projekte, der gemeinsame Auftritt als Marke, ein gemeinsamer Marktstand mit Regionalwert-Produkten sowie eine regionale Logistik bis an die Mosel. Alle, die noch Partner werden sind herzlich eingeladen.

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Kino: “Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen!” mit Regisseuren Taggart Siegel und Jon Betz in Hennef

10. Dezember 2018 19:30 - 21:30

Kinovorstellung mit Regisseuren und Podiumsdiskussion Wenige Dinge auf unserer Erde sind so kostbar und lebensnotwendig wie Samen. Verehrt und geschätzt seit Beginn der Menschheit, sind sie die Quelle allen Lebens. Sie ernähren und heilen uns, geben uns Kleidung und liefern die wichtigsten Rohstoffe für unseren Alltag. In Wirklichkeit sind sie das Leben selbst. Doch diese wertvollste aller Ressourcen ist bedroht: Mehr als 90% aller Saatgutsorten sind bereits verschwunden. Biotech-Konzerne wie Syngenta, Bayer und Monsanto kontrollieren mit genetisch veränderten Monokulturen längst…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Großdemonstration für zukunftsfähige EU-Agrarreform am 19.01.19 – “Wir haben es satt!” in Berlin

19. Januar 12:00 - 17:00

Die Regionalwert AG Rheinland unterstützt die Forderungen nach einer ökologisch orientierten, nachhaltigen Landwirtschaft, die bäuerlichen Familien eine Zukunft mit fairen Preisen bietet. Die aktuelle Subventionspolitik der EU fördert eher industriellen Anbau in Monokulturen und nimmt damit hohe Folgekosten und einen massiven Verbrauch von Ressourcen in Kauf. Für zukünftige Generationen müssen wir Bodenfruchtbarkeit, sauberes Grundwasser und Biologische Vielfalt erhalten. Das geht am besten in biologischen, vielfältigen Betrieben (oder lokalen Kooperationen) mit organischem Kreislauf. Davon sind wir weit entfernt. Großdemonstration für zukunftsfähige EU-Agrarreform am…

Mehr erfahren »

12. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung

23. Januar 11:00 - 24. Januar 18:00
CityCube Berlin, Messedamm 26
Berlin, 14055
+ Google Karte

"Ländliche Entwicklung – Gemeinsame Aufgabe für Staat und Gesellschaft" ist das Motto des diesjährigen Zukunftsforum für Ländliche Entwicklung, welches am 23. und 24. Januar im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin stattfindet. Mit dabei auch wir als Regionalwert AG Rheinland. Weitere Infos sowie das Programm gibt es hier.

Mehr erfahren »

Februar 2019

Biofach mit den Regionalwert AGs und Partner-Produkten

14. Februar 8:00 - 16. Februar 17:00

Die weltgrößte Fach-Messe für Bio-Lebensmittel, die BioFach in Nürnberg, öffnet zum 28. Mal ihre Pforten - und wir mittendrin! Auch in diesem Jahr werden wir mit der Regionalwert-Treuhand, den fünf Regionalwert AGs und drei Regionalwert-Gründungsinitiativen, vertreten sein. Besucht uns in Halle 9 am Stand 9-565 von Kugler und Rosenberger. Zudem findet am 15. Februar eine Veranstaltung von Christian Hiß zum Thema "Richtig rechnen in der Landwirtschaft" Treffpunkt Generation Zukunft, Halle 9 Stand 9-565 von 14:00 bis 15:00 Uhr statt. Weitere Informationen folgen.

Mehr erfahren »

Saatgutfestival in Köln – Vielfalt erhalten

23. Februar 11:00 - 17:00

Saatgutfestivals sind ein wichtiger Beitrag, um die lebensnotwendige Ressource Saatgut für kommende Generationen zu erhalten. 96% der Saatgut-Sorten, die weltweit angebaut wurden, sind in den letzten 50 Jahren verloren gegangen. Der Film "Unser Saatgut- wir ernten was wir säen" zeigt eindrücklich, wie sehr das durch die "Moderne Landwirtschaft" beeinflusst wurde. Der Film zeigt auch, das es großartige Initiativen gibt, die eine Vielfalt von Sorten retten, sichern und weiterentwickeln. Der Verein zur Erhaltung der Nutzpfanzenvielfalt e.V. ist eine dieser Initiativen. Informationen gibt…

Mehr erfahren »

März 2019

Saatgutfestival Düsseldorf

9. März 11:00 - 17:00
Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstr. 41
Düsseldorf, 40225
+ Google Karte

Ein buntes Programm wird auf Saatgutfestival in Düsseldorf geboten. Fast 2.000 Besucher waren beim letzten Saatgutfetsival da, um sich umfassend über die lebenswichtige Ressource zu informieren. Ziel ist, auf die Bedeutung der Vielfalt von Saatgut hinzuweisen und privaten Gärtnern den Zugang zu seltenen, nicht kommerziellen Sorten sowie zum aussterbenden Wissen rund um die Saatguterhaltung ermöglichen. Um alte und regional gut angepasste Sorten zu erhalten sind diese Kenntnisse von großer Bedeutung. Das Saatgutfestival soll der Vernetzung sowie der Wissensvermittlung dienen. Es…

Mehr erfahren »

Saatgut-Tausch in der Alten VHS, Bonn

10. März 14:00 - 18:00
Alte VHS, Kasernenstraße 50
Bonn, 53111
+ Google Karte

Saatgut ist Gemeingut! Und das soll auch so bleiben. Dieses Treffen ist Ort um den privaten Austausch von samenfestem, ökologischem Saatgut untereinander zu ermöglichen. Am 10.03. von 14:00-18:00 Uhr in der Alten VHS. Den Auftakt gestaltet um 14 Uhr das Künstlerkollektiv „tonalli“ aus Köln mit einer 45-minütigen Performance-Lesung + Musik am Beispiel Mais in Lateinamerika. ( https://www.treemedia.org/maiz ). Ab 15 Uhr wird dann Saatgut getauscht. Das Saatgut-Treffen in der Alten VHS lädt alle Interessierten, Pflanzenfreund*innen, Hobby- und Profi-Gärtnerinnen und Gärtner…

Mehr erfahren »

Politischer Marktimbiss auf dem Stadt.Land.Markt

14. März 16:00 - 18:00
Stadt.Land.Markt, Adolfstraße 28
Bonn, 53111
+ Google Karte

Stadt.Land.Markt und Aktion Agrar laden am 14.März zum politischen Imbiss auf dem Altstadtmarkt in Bonn ein. Gemeinsam mit Bäuerinnen und Bauern aus dem Umland sprechen wir über die Zukunft von regionalem Essen, diskutieren die tollen Einkaufs-Alternativen die es schon gibt – und stärken uns gemeinsam für die Herausforderungen in Sachen Regional- und Direktvermarktung. Nach den wilden Karneval-Tagen wollen wir mit Euch das Globalisierungsfasten einläuten: Denn wenn nur fünf Konzerne 90% des Lebensmitteleinzelhandels in Deutschland kontrollieren, ist es fast ein Akt…

Mehr erfahren »

Regionalwert-Partnertreffen mit regionalem Buffet

16. März 12:00 - 16:00
Alte Feuerwache Köln, Melchiorstraße 3
Köln, 50670
+ Google Karte

Wir tauschen und aus, planen und feiern uns ein wenig, denn wir haben schon Einiges erreicht. Noch mehr haben wir vor. Neue Liefer-Beziehungen entstehen am besten, wenn man sich persönlich trifft, Produkte kennen lernt, Liefer-Routen austauscht und gemeinsame Logistik ausprobiert. Alle ökologisch regional arbeitenden Betriebe im Rheinland sind herzlich eingeladen Partner zu werden!  

Mehr erfahren »

Neueröffnung des Hofladen unseres Partnerbetriebes Stadt Land Gemüse, Jochen Groß

23. März 12:00 - 15:00
Hofladen Stadt Land Gemüse, Senefelder Straße 3
Köln, 50825
+ Google Karte

Am 23. März ist es endlich soweit ab 12 Uhr feiert der Hofladen von unserem Partnerbetrieb und Beteiligung Stadt Land Gemüse seine Eröffnung. Der Laden Mitten in Köln-Ehrenfeld verkauft Gemüse aus dem eigenem Anbau sowie sowie weitere Produkte von befreundeten Bauernhöfen, darunter Wein von der Ahr, Käse und Honig aus der Eifel, Fleisch aus Stommeln und Milch aus dem Sauerland. Darunter auch viele Regionalwertbetriebe, denn regionales Bio ist aktiver Klimaschutz! Und direkt beim Bauern kaufen ist der beste Beitrag, um…

Mehr erfahren »

Hanfer Hofgemüse – Solidarische Landwirtschaft auf dem Hanfer Hof Infoveranstaltung für Interessenten und Neumitglieder

23. März 14:00 - 17:00
Hanfer Hof, In der Haarwiese 32
Hennef-Hanf, 53773
+ Google Karte

Informationsveranstaltung über das Hanfer Hofgemüse in der Solidarischen Landwirtschaft in Hennef. Bei Interesse bitte direkt beim Hanfer Hof anmelden. Was ist Solidarische Landwirtschaft? Grundlage ist die Versorgung einer Gruppe von Menschen mit Lebensmitteln durch einen landwirtschaftlichen Hof oder Gärtnerei aus der Region. Während die Landwirte die Versorgung sicherstellen, garantieren die Bezieher den Landwirten ein planbares und sicheres Einkommen. Alle Beteiligten teilen sich die Ernte und die Verantwortung. Der Schutz von Menschen, Tieren, des Bodens, des Wasser und der gesamten Umwelt…

Mehr erfahren »

2. Bio-Gastro Messe in Bonn

25. März 14:30 - 17:00
BaseCamp Bonn, In der Raste 1
Bonn, 53129
+ Google Karte

Nach dem Erfolg letztes Jahr in Bonn und Köln wird es dieses Jahr wieder eine Messe für mehr regionale Bioprodukte in der Bonner Gastronomie geben, um regionale Bioprodukte in der Gastronomie zu fördern - denn das ist aktiver Klimaschutz! Die 2. Regionale Bio-Gastro Messe mit Speed-Dating "Bio-Bauer meets Koch" wird von dem Arbeitskreis Bio in Bonn, der Initiative für einen Ernährungsrat ausgeführt. Veranstaltungsort ist das BaseCamp in Bonn, die Messe findet von 14:30-17 Uhr statt. Wir freuen uns, dass Herr…

Mehr erfahren »

Hofkino auf Bollheim mit dem neuen Film von Valentin Thurn zur Agrarwende

29. März 18:00 - 21:00
Haus Bollheim, Haus Bollheim 0
Zülpich-Oberelvenich, 53909
+ Google Karte

Filmvorführung von dem neuen Film von Valentin Thurn zur Agrarwende: "Wie schaffen wir die Agrarwende?". Der Film wird erst in Arte ausgestrahlt, dann auf dem Hof gezeigt. Die Regisseurin/Autorin Tatjana Mischke und der Produzent Valentin Thurn werden anwesend sein und zusammen mit Hans von Hagenow und dem Publikum diskutieren. Eintritt frei, Spenden für die Hofentwicklung von Haus Bollheim sind willkommen. Weitere Infos zum Film gibt es hier.

Mehr erfahren »

April 2019

Auftaktveranstaltung “NRW kocht mit Bio” in Duisburg

4. April 10:00 - 16:00
LANUV, Wuhanstraße 6
Duisburg, 47051
+ Google Karte

Die Auftaktveranstaltung der neuen Initiative des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz findet am 04. April 2019 im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) in Duisburg statt. Vom kleinen Bistro bis zur großen Krankenhausküche – Bio-Lebensmittel sind in allen Bereichen des Außer-Haus-Marktes angekommen. Egal ob lediglich die Milch im Kaffee von Bio-Kühen stammt oder nahezu das gesamt Lebensmittel Sortiment aus biologischen Produkten besteht – wir interessieren uns für alle Bio-Küchen-Konzepte. Es wird der aktuellen Bio-Außer-Haus-Markt vorgestellt und gemeinsam mit verschiedenen Küchen und Lieferanten über erfolgreiche Bio-Konzepte, ihre Erfolgsgeheimnisse…

Mehr erfahren »

BioWest – mit geballter Regionalwert-Power

7. April 8:00 - 17:00

Die BioWest ist die regionale Messe für Erzeuger, Verarbeiter, Händler und Gastronomen - in Düsseldorf. Hier trifft sich Bio aus dem Rheinland. Wir sind wieder dabei - mit einem gemeinsamen Regionalwert-Partnerstand. Mit dabei sind unsere Partnerbetriebe Edelkäserei Kalteiche, Biohof Kapplermühle, Biofleischerei Müller und Bio-Weingut Goswin-Kranz. Ihr findet uns in Halle 14 am Stand C09.

Mehr erfahren »

Regionale Lebensmittel: Was essen wir – morgen? – Diskussion & Austausch bei den Zukunftsmachern in Düsseldorf

11. April 19:00 - 21:30
Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2
Düsseldorf, 40213
+ Google Karte

Um hochwertige Ernährung zu garantieren und gleichzeitig die Umwelt zu schonen, fördern immer mehr Städte den Ökolandbau. Sichern wir künftig damit die regionale Versorgung? „Lokal authentisch, handgemacht“, heißt die Nachhaltigkeitsformel, um unsere Esskultur langfristig zu verbessern. Inzwischen ist der Markt von Bio-Produkten riesig, aber durch den Boom hat sich die Branche auch verändert und viele ökologische Lebensmittel werden importiert: Das erzeugt Druck und einen enormen Preiskampf für deutsche Landwirte, bei dem viele aufgeben. Das Land und die Arbeitskräfte sind zu…

Mehr erfahren »

Frühlingserwachen im Vorgebirge – mit der Biohöfe Tour des ADFC, Bornheim

28. April 8:00 - 17:00
Biohof Bursch, Weidenpeschweg 31
Bornheim-Waldorf, 53332
+ Google Karte

Wer schon immer mal Spargel mit Karamell kosten, Bornheim aus luftiger Höhe betrachten oder gemeinsam mit Ziegen Minigolf spielen wollte, der kommt beim „Frühlingserwachen im Vorgebirge“ voll auf seine Kosten. Kunstbetriebe und Höfe im gesamten Bornheimer Stadtgebiet legen sich mächtig ins Zeug, um Besuchern, darunter vielen Radlern von nah und fern ein tolles Programm zu bieten. Die geführte Tour des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) besucht die zahlreichen Biohöfe erlang einer landschaftlich sehr schönen Strecke in Bornheim. Leider werden wir dieses…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Käse- und Weinprobe im Hofladen von Stadt Land Gemüse in Köln-Ehrenfeld

4. Mai 11:00 - 15:00
Hofladen Stadt Land Gemüse, Senefelder Straße 3
Köln, 50825
+ Google Karte

Am 4. Mai von 11-15 Uhr könnt ihr Im Hofladen von unserem Partnerbetrieb StadtLandGemüse, in der Senefelderstr. 3 in Köln Ehrenfeld Wein von der Ahr vom Weingut Michael Fiebrich und die Käseprodukte von unserem Partnerbetrieb Edelkäserei Kalteiche probieren.

Mehr erfahren »

Tag der lebendigen Moselweinberge – Wildkräuterwanderung bei unserem Partnerbetrieb Bio-Weingut Goswin Kranz

25. Mai 11:00 - 18:00
Bio Weingut Goswin-Kranz, Weingartenstr. 22
Brauneberg, 54472
+ Google Karte

Auch 2019 beteiligt sich unser Partnerbetrieb Bio-Weingut Goswin Kranz ab 15 Uhr an den Tagen der lebendigen Moselweinberge mit einer "Wildkräuterwanderung durch den Brauneberger Klostergarten". Gleichzeitig sind an diesem Tag auch die Aktionäre der Regionalwert AG Rheinland herzlich eingeladen, unseren Betrieb kennen zu lernen. Nach einem kleinen Aperitif im Weingut machen wir uns gemeinsam auf in den Brauneberger Klostergarten auf der Suche nach verschiedenen Wildkräutern. Anschließend werden die gesammelten Schätze weiterverarbeitet und wir können den Tag bei einem gemeinsamen Glas…

Mehr erfahren »

Tag der Artenvielfalt Botanische Gärten Bonn

26. Mai 10:00 - 18:00

Im Mai 1992 wurden in Rio de Janeiro mehrere internationale Konventionen, darunter die Konvention über die Biologische Vielfalt, verabschiedet. Zur Erinnerung an diesen Meilenstein in der Erhaltung der biologischen Vielfalt hat die UN diesen Tag zum UN-Tag der Artenvielfalt erklärt. Die Botanischen Gärten feiern diesen Tag diese Jahr am Sonntag, 26.05.19, 10 – 18 Uhr Auf einen Markt der Möglichkeiten werden der Schutz der Pflanzen- und Tiervielfalt in das Bewusstsein der Menschen gerückt. Die Botanischen Gärten der Universität Bonn laden…

Mehr erfahren »

Hoffest Biohof Althaus-Zell bzw. Moselschwein

26. Mai 11:00 - 19:00
Biohof Althaus-Zell, Siedlung Althaus Zell 2
Zell (Mosel), 56856
+ Google Karte

Am 26. Mai findet das erste Hoffest vom Biohof Althaus- Zell und Moselschwein, ehemals Westerwälder Landschwein statt. Freuen Sie sich auf ein tolles Programm mit: Hofführungen "Mittendrin" beim Bunten Bentheimer Biolandschwein, Ferkelchen mit Mamas beobachten Breitgefächerte Annimation und Information über Bioland und ökologische Landwirtschaft der Zukunft. Genießen Sie die Darbietungen regionaler Chor- und Musikvorführungen sowie unsere Liveband. Unser Markt mit regionalen (Bio)-Erzeugern und Kunsthandwerk ist ein weiteres Highlight des Festes. Hier dürfen Sie nach Herzenslust einkaufen und genießen. Für Kinder…

Mehr erfahren »

Ende der Bewerbung für den Zebra Accelerator

31. Mai

Bis zum 31. Mai können sich nachhaltige Start-ups beim ersten deutschen Zebra Accelerator um ein Förderprogramm bewerben. Am Ende des 100 Tage dauernden Programms steht ein Pitch um eine Anschubfinanzierung. Die Regionalwert AG Rheinland und der Rotonda Business Club organisieren gemeinsam ein 100-tägiges Accelerator-Programm für Start-ups, deren Geschäftsmodell sowohl gewinnorientiert als auch nachhaltig und sinnstiftend ist. Diese sogenannten „Zebra-Unternehmen“ sind das Gegenmodell zum viel zitierten Unicorn. Gesucht werden bis zum 31. Mai Unternehmer aus den Bereichen Food und Landwirtschaft, denen…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Hoffest StadtLandGemüse

15. Juni 11:00 - 17:00
StadtLandGemüse, Hauptstraße 28
Pulheim-Stommeln, 50259
+ Google Karte

Auf dem demeter-Hof (in Umstellung) in Pullheim-Stommel baut Existenzgründer Jochen Groß ein Vielzahl an Obst und Gemüse an und auf den Wiesen weidet eine kleine Herde Leineschafe. Seit März 2019 verkauft Jochen Groß seine eigenen Produkte sowie regionale Bio-Produkte aus maximal 100 km Entfernung, in seinem Hofladen in Köln-Ehrenfeld. Am 15. Juni läd StadtLandGemüse zum Hoffest ein. Hier ist für jeden etwas dabei: neben Streuobstwiesenführungen gibt es auch live-Wollspinnen, Märchenerzählen und Treckerfahrten. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt…

Mehr erfahren »

Brauneberger Weinhöfefest – buntes Treiben an der Mosel

20. Juni 8:00 - 17:00

Besucht unseren Regionalwert Partner Bioweingut Goswin Kranz beim Brauneberger Weinhöfefest! Das Brauneberger Weinhöfefest ist wegen seiner ausgezeichneten Weine, der schmucken Winzerhöfe und der tollen Stimmung unbedingt besuchenswert. Freitagabend: Moselschifffahrt mit Weinprobe www.brauneberger-weinhöfefest.de

Mehr erfahren »

Erdfest auf dem Hanfer Hof

22. Juni
Hanfer Hof, In der Haarwiese 32
Hennef-Hanf, 53773
+ Google Karte

Am 22. Juni veranstaltet unser Partnerbetrieb Hanfer Hof ein Erdfest. Zur Erdfest-Initiative: In einer Welt, deren Lebendigkeit zusehends verarmt, zielt die ERDFEST-Initiative (seit Ende 2017) darauf, unsere Beziehungen zur Erde – als Boden und als Planet – neu zu gründen. Hierzu schlägt sie vor, ein neues Fest im Jahreslauf zu verankern: Das »Erdfest« will Bewusstsein schaffen für eine echte Gegenseitigkeit mit dem Lebendigen, das uns in jedem Augenblick nährt und hält. Mehr Weitere Informationen folgen.

Mehr erfahren »

Ordentliche Hauptversammlung der Regionalwert AG Rheinland

26. Juni 19:00 - 21:00

Eine geschlossene Veranstaltung für die Aktionärinnen und Aktionäre der Regionalwert AG Rheinland. Wir stellen unsere Partnerbetriebe, die Aktivitäten im Netzwerk und die Beteiligungsprojekt vor. Außerdem wird der "Gewinn mit Sinn" berichtet: der Regionalwert-Partnerbericht über die nachhaltige Leistungen der Partnerbetriebe. Im Ausklang gibt es wie immer einen regional-biologischen Imbiss mit Produkten unserer Partner auf einem kleinen Pop-up Markt.   Anträge zur Tagesordnung Antrag von Manfred Wenzel und Gabriele Wenzel-Suchy: ORIGINAL ANTRAG zur RWAG HV 26.06.19, 21.05.19

Mehr erfahren »

Sommerfest Biomöbel Genske in Köln

30. Juni 13:00 - 18:00
Biomöbel Genske, Subbelrather Straße 24
Köln,
+ Google Karte

Auch Möbel wollen nachhaltig und gut gefertigt werden. Eine stilvolle Auswahl bietet Biomöbel Genkse in Köln seit 1986. Beim jährlichen Sommerfest im schönen Hinterhof des Geschäfts sind wir neben Kunsthandwerk und weiteren Bio-Köstlichkeiten am 30.06.2018 mit einem Stand dabei. 

Mehr erfahren »

Juli 2019

Bundesweiter Aktionstag – Tag der Regionen

3. Juli 8:00 - 17:00

Bundesweiter Aktionszeitraum vom 27. September bis 13. Oktober 2019 Ziel: Regionale, nachhaltige Aktivitäten in der Vordergrund rücken Vieles von dem, was wir tun, hat keinen Bezug mehr zu unseren Regionen. Einkaufen, Essen, Arbeiten, Reisen, Engagement, Kultur– was früher unerreichbar war, ist völlig normal, aber auch immer komplexer geworden. Die Bedürfnisse der Regionen und ihrer Bewohner bleiben dabei oft auf der Strecke. Eigene Stärken geraten in den Hintergrund, einseitiges globales Wirtschaften lässt uns immer weiter auseinander rücken. Dabei haben wir von Norden…

Mehr erfahren »

Hoffest Bio-Weingut Goswin Kranz – Braunerberger Weinfest im September (!)

6. Juli 10:00 - 7. Juli 17:00
Bio Weingut Goswin-Kranz, Weingartenstr. 22
Brauneberg, 54472
+ Google Karte

Naturschutz-orientierten Bio-Weinbau und eine breite Vielfalt an Weinen kennen lernen, das gibt es bei Bioweingut Goswin Kranz an der Mosel. Winzer Sven Zerwas macht nicht nur tollen Wein, er kocht auch ab und an und veranstaltet tolle Events auf seiner Weingut-Terrasse.  Besonders engagiert ist er im Artenschutz, die Weinberge werden mit Kräutern bepflanzt und die vielfältigen Blüh-Mischungen sind schon von Weitem sichtbar. Mit dem Artenschutzprojekt "lebendige Mosel" war er sogar als Best Practice Beispiel  in den Tagesthemen. Zeit, ihn und…

Mehr erfahren »

Kino-Preview mit Diskussion: “Unsere kleine, große Farm” in der Filmpalette Köln

10. Juli 20:00
Filmpalette Köln, Lübecker Straße 15
Köln, 50668
+ Google Karte

Gemeinsam mit SlowFood Köln sind wir Kooperationspartner für den Preview in der Filmpalette in Köln der mehrfach ausgezeichneten Films "Unsere große, kleine Farm" Nach dem Film werden wir mit Akteuren aus der Region über Ansätze zur Förderung vielfältiger Höfe in Köln und der Region diskutieren.  

Mehr erfahren »

August 2019

Demo-Day des Zebra Accelerators

1. August

Nach der ersten 7-wöchigen Arbeitsphase in der es um die Arbeit am Produkt mit Kundennutzen, Wettbewerbsanalyse, MVP, Marketing & Vertriebs-Konzept, Geschäftsmodell und Business-Plan ging, findet am Donnerstag, dem 01. August 2019 eine Zwischenpräsentation für die Jury statt. Diese Veranstaltung ist nicht öffentlich. Hier werden die drei Finalisten ausgewählt, welche nun in einer zweite Arbeitsphase die Idee validieren und sich mit den finanziellen Kennzahlen beschäftigen. Was ist ein Zebra Accelerator? Gemeinsam mit dem Rotonda Business Club haben wir einen nachhaltigen Start-up…

Mehr erfahren »

La Brass Banda auf dem Lammertzhof

23. August 18:00 - 23:00
Bioland Lammertzhof, Lammertzhof
Kaarst, 41564
+ Google Karte

Zu ihrem 30-jährigen Bioland Jubiläum 2019 hat sich der Lammertzhof etwas ganz besonders einfallen lassen. So wird dieses Jubiläum nicht nur mit dem jährlichen Hoffest, sondern auch mit einem Konzert mit der Band LaBrassBanda gefeiert. Was haben bayerische Volksmusik, Ska-Punk, Techno, Reggae und Brass gemeinsam? - LaBrassBanda – und das mittlerweile bereits seit 10 Jahren. Ein erfrischender Mix aus Hip-Hop, Funk, Jazz und Blasmusik - der unverkennbare „Alpen-Jazz-Techno“ der 7-köpfigen Band aus Bayern. Das passt perfekt zum Bioland Lammertzhof. Zwischen Gemüsefeldern,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren