Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Himmel un Ääd ist der Lieferdienst für alle, die die Regionalwert AG Rheinland schmecken wollen. Anfang Mai 2020 gestartet, werden wöchentlich am Freitag regionale Bio-Lebensmittel mit Lastenrädern in Köln und Bonn ausgeliefert. Neben Gemüse und Obst sind auch Käse, Milch, Eier, Fleisch, Honig und einiges mehr im Online-Shop auswählbar. Der Unterschied zu anderen Lieferkisten: alles kommt aus der Region! Es wird nichts zugekauft, sondern nur das angeboten, was es hier gibt. Außerdem werden die Produkte zu kleineren Paketen zusammengeschnürt. Der „Käse Karl“ enthält zum Beispiel verschiedene Käsesorten vom Ulmenhof, der Edelkäserei Kalteiche und der Monschauer Bauernmolkerei. Die Zusammenstellung sorgt für Abwechslung und lädt zum Kennenlernen der Vielfalt unserer Region ein. Für eine Lebensmittellieferung am Freitag muss bis dienstags 18 Uhr bestellt werden. Alternativkann die Bestellung auch selbst abgeholt werden an Standorten in Köln und Bonn.

Die Lieferung mit Lastenrädern ist für das junge Start-Up von ehemaligen Studierenden der alanus Hochschule in Alfter ein wichtiger Baustein für die Zukunft des Raums Köln/Bonn. Um Schritt für Schritt immer mehr Autos und Transporter aus den Städten zu bekommen, wird diese Dienstleistung auch für andere Unternehmen angeboten. Für ein paar Partner der Regionalwert AG Rheinland, zum Beispiel Momo’s Bioladen, werden bereits Bestellungen und Waren klimaverträglich geliefert.

Mehr Informationen zu Himmel un Ääd, dem Team und Einblicke in das Unternehmen gibt’s hier: www.himmel-un-aad.de

Himmel un Ääd UG (haftungsbeschränkt)

Sebastianstr. 24
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 97274580
Online-Shop: shop.himmel-un-aad.de
info@himmel-un-aad.de