Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Freude: Nach zwei Wochen schon Aktien im Wert von 160.00 Euro gezeichnet!

1.170 Bio-Aktien für Artenvielfalt, Klima-, Boden- und Grundwasserschutz! Hand in Hand mit der Landwirtschaft, denn Zukunft fängt beim Essen an!

Landwirtschaft beeinflusst nicht nur das Klima, sondern auch wichtige Lebensgrundlagen wie Grundwasser, Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt. Ökologische Landwirtschaft und regionale Vermarktung tragen nachweislich zu nachhaltiger Entwicklung bei. Aber eine Umstellung kann nicht von heute auf morgen passieren. Landwirte, Handel und Verarbeitung müssen gemeinsam mit Verbrauchern daran arbeiten, eine nachhaltige Ernährung zu etablieren.

Die Regionalwert AG Rheinland fördert regionale Biobetriebe durch finanzielle Beteiligungen und ein regionales Partnernetzwerk. Damit hier noch viel mehr Landwirte umstellen, denn NRW hinkt im Vergleich weit hinterher –Erzeuger, Verarbeiter, Händler und Gastronomen werden vor Ort vernetzt. Noch bis 28.02.2010 können bis zu 1.170 neue Aktien gezeichnet werden, um weitere Projekte für gesunde Lebensmittel im Rheinland möglich zu machen. „Am meisten werden die Enkel von dieser Investition profitieren“, so Dorle Gothe Vorstand der Aktiengesellschaft, „von einer Landwirtschaft, die gut ist für Mensch, Tier und Umwelt.“