Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Jetzt Bürgeraktien zeichnen und gemeinsam Biobetriebe stärken!

Für gute Lebensmittel und eine enkeltaugliche Landwirtschaft sorgen. Gemeinsam können wir die ökologische Agrarwende voranbringen. Als Bürgeraktionärin und -Aktionär der Regionalwert AG Rheinland können Sie dabei mitwirken.

Jede Person, Institution oder Unternehmen mit (Wohn-) Sitz in Deutschland kann unkompliziert unsere Aktien erwerben. Eine Mindestsumme haben wir nicht, auch ein Aktiendepot wird nicht benötigt. Der Ausgabepreis (gleich Kaufpreis) eine Aktie beträgt 600 Euro. Mit dem Kauf jeder Aktie erwerben Sie einen Anteilswert von 500 Euro am Grundkapital der Regionalwert AG Rheinland. Diese 500 Euro wollen wir in regionale Biobetriebe investieren. Mit dem Ausgabeaufschlag von 100 Euro finanzieren wir Kosten wie die Erstellung und die BaFin Prüfung des Wertpapierprospektes, die Rechts- und Beratungskosten einer Kapitalerhöhung sowie die Verwaltungsaufwendungen der AG.

So erwerben Sie Aktien der Regionalwert AG Rheinland

Wir empfehlen zuerst das Lesen unseres von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) genehmigten Wertpapierprospektes sowie des Nachtrags dazu. Sie enthalten enthält alle für Ihre Entscheidung wichtigen Informationen.

Laden Sie anschließend den Zeichnungsschein herunter, dieser enthält auch die Ausgabebedingungen. Schicken Sie diesen in zweifacher Ausfertigung ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens bis 10.07.2017 (Datum des Posteingangs) auf dem Postweg an die Regionalwert AG Rheinland, Salierring 32, 50677 Köln.

Wichtig: Die Zeichnungsscheine müssen uns im Original vorliegen, eine Zustellung per Fax oder Mail ist von daher nicht gültig. Werden Sie als Aktionär/in angenommen, erhalten Sie eine entsprechende Bestätigung per Mail und überweisen dann den Kaufpreis auf das im Zeichnungsschein genannte Sonderkonto bei der GLS Bank.

Nach Ende der Zeichnungsfrist am 10.07.2017 und Einzahlung sämtlicher Beträge melden wir die Kapitalerhöhung beim Kölner Handelsregister an und tragen Sie in unser Aktienbuch ein. Damit sind auch Sie Bürgeraktionär/in. Herzlichen Glückwunsch!

Die Dokumente als PDF zum Herunterladen

Wertpapierprospekt vom 19.01.2017

Nachtrag Nr.1 vom 09.03.2017 zum Wertpapierprospekt

Zeichnungsschein & Ausgabebedingungen

Fragen und Antworten zu unseren Bürgeraktien finden Sie hier.
Weitere Fragen beantworten wir Ihnen jederzeit und gerne.