Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Die Regionalwert AG Rheinland auf der Bonner Klimawache

Am 19. November war die Regionalwert AG Rheinland zu Gast bei der Klimawache in Bonn. Das Thema im November war Handelsabkommen und Klimawandel. Große Freihandelsabkommen zwischen Ländern oder Wirtschaftszonen wie TTIP, CETA, NAFTA, MERCOSUR bestimmen immer stärker den globalen Handel. Die globalen Handelsabkommen haben auch einen Einfluss auf das Klima, z.B. durch einen Anstieg der Transporte. Neben den Auswirkungen von Handelsabkommen ging es auch um Alternativen zum globalen Handel. Die Regionalwert AG Rheinland hat ihr Konzept zur Stärkung regional, ökologisch und sozial verträglicher Land- und Lebensmittelwirtschaft vorgestellt.

Im Februar 2019 fand die erste Klimawache mit 100 Teilnehmer*innen in Bonn statt. Die Bonner Klimawache ist nach Berlin die zweite Klimawache in Deutschland. Die Klimawache Bonn ist ein Bündnis von Menschen aus der Region, die sich für mehr Klimaschutz stark machen. Die Klimawache finde in Bonn an jedem dritten Dienstag im Monat ab 18:30 auf den Bonner Münsterplatz statt. Hier treffen sich Menschen um sich über Themen Rund um Klimawandel und was wir dagegen tun können auszutauschen. 

Die nächste Klimawache findet am 17. Dezember um 18:30 auf den Martinsplatz statt.