Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Erster Regionalwert Stammtisch im Hellers – Support your local farmer! Vier Regionalwert-Projekte stellen sich vor!

v.l.n.r. Monika Rönn (Obsthof Rönn), Dorle Gothe (Regionalwert AG), Tanja Schlote (Hellmese Hof), Josef Thomas (Monschauer Bauernmolkerei) und Reinhard Kamp (Hellmese Hof)

Regional.Bio.fair – ist gut für Umwelt, Tier und Mensch. Eine großflächige Umstellung kann aber nur gemeinsam mit Landwirten, Verbrauchern, Verarbeitung, Handel, Gastronomie und Initiativen vor Ort umgesetzt werden. Dafür organisiert die Regionalwert AG Rheinland regelmäßige Veranstaltungen, ein Partnernetzwerk und finanzielle Hilfen für Betriebe; getragen von Bürgern und Bürgerinnen durch den Kauf von Bürgeraktien.

Im Vorfeld der Veranstaltung gab es für die Aktionär*innen der Regionalwert AG Rheinland die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen des Bier Braunes, bei ein Führung durch die Biobrauer Heller, zu werfen.

Vier regionale Bio-Projekte stellen wurden am 09.12.19 in der Biobrauerei Hellers in Köln vorgestellt:

  1. Bürger machen Landwirtschaft: Tanja Schlote und Reinhard Kamp organisieren eine Hofnachfolge auf ganz andere Art – der Hof wird zum Dorf-Gemeinschaftsprojekt in Pulheim-Stommeln. Bürger und Bürgerinnen sind eingeladen, sich nicht nur finanziell sondern auch aktiv in die lokal-ökologische Versorgung einzubringen.
  2. Obsthof Rönn –Dürre, Hagel, Frost – der Klimawandel ist durch die zunehmende Häufigkeit der Wetterereignisse längst Realität geworden. Nun gilt es Schutzmaßnahmen zu ergreifen, Hagelnetze, Beregnungsanlage und auch neue Sorten sind notwendig. Mit der Regionalwert-Beteiligung unterstützen wir neben den Schutzmaßnahmen außerdem einen engagierten Artenschutz unterstützen: 25% der Fläche sind mit Blühstreifen eingesät, es gibt Bienenstöcke und Nisthilfen Wildbienen und Vögel, Erdhaufen sowie einiges mehr.
  3. Monschauer Bauernmolkerei – Die Milchrebellen aus der Eifel, schon vor einigen Jahren haben sie auf Bio umgestellt – vor zwei Jahren gingen sie einen Schritt weiter_ sie gründeten eine eigene Molkerei. Bio Milch aus der Eifel – bio.regional.fairer Preis.
  4. Regionalwert-Laden in Köln: Jan Gökpenarli eröffnet im Frühjahr 2020 einen Laden in Köln Sülz mit den Produkten der Regionalwert Partner. Dort gibt es die regionalen Bioprodukte von besonders nachhaltig wirtschaftenden Betrieben – unseren Regionalwert-Partnerbetrieben. Regelmäßig wird man sie kennenlernen können, gemeinschaftliche Ansätze mit Mitgliedschaften, Ehrenamt und Regionalwert-Aktionären werden erarbeitet.

Bei einem köstlichen Bier aus der großen Vielfalt der traditionsreichen Biobrauerei Hellers, mittlerweile in zweiter Generation erfolgreich, begrüßte uns Regionalwert-Partner und Geschäftsführer Steffen Potratz-Heller zu dem informativen Abend. 

Vielen Dank an alle Beteiligten!