Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Bonn isst” Vernetzung der Stakeholder im Lebensmittelbereich im Digital Hub in Bonn

27. Juni 2017 18:00 - 22:00

Im Rahmen eines Studentenprojekts der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wurde damit begonnen regionale Akteure der Lebensmittel-  und Ernährungsbranche miteinander zu vernetzen. Die Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Online Handel, Bio, regional produziert & Co werden gerade allgemein stark diskutiert – der persönliche Bezug, die Auswirkungen auf den täglichen Arbeitsalltag und die Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit des eigenen Unternehmens fehlen aber oft. Es gibt darüber hinaus zahlreiche Initiativen, Vereine, Bildungs- & Forschungseinrichtungen, Blogs, Facebook-Gruppen, Stiftungen und vieles mehr, die ihr Wissen und ihre Manpower gerne mit einer breiteren Masse teilen würden. An dem Veranstaltungsabend soll deshalb vor allem auch darüber diskutiert werden, ob und inwiefern ein Bonner „Food Hub“ interessant sein könnte. Und ob „Bonn isst“ zu einer Veranstaltungsreihe entwickelt werden kann.

Da sind wir dabei! und bringen Käse und Brot von unserem Partnerbetrieb Demeter Betrieb Haus Bollheim aus Zülpich mit!

Details

Datum:
27. Juni 2017
Zeit:
18:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Digital Hub Bonn
Rheinwerkallee 6
Bonn, 53227
+ Google Karte anzeigen