Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2020

Saatgutfestival Bonn – Vielfalt erhalten

2. Februar 11:00 - 17:00
Freie Waldorfschule Sankt Augustin, Graf-Zeppelin-Str. 7
Sankt Augustin-Hangelar, 53757
+ Google Karte

Saatgutfestivals sind ein wichtiger Beitrag, um die lebensnotwendige Ressource Saatgut für kommende Generationen zu erhalten. 96% der Saatgut-Sorten, die weltweit angebaut wurden, sind in den letzten 50 Jahren verloren gegangen. Als Basisinformation empfehlen wir den Film “Unser Saatgut- wir ernten was wir säen” - er zeigt eindrücklich, wie sehr das durch die moderne Landwirtschaft beeinflusst wurde. Der Film zeigt auch, das es großartige Initiativen gibt, die eine Vielfalt von Sorten retten, sichern und weiterentwickeln. Der Verein zur Erhaltung der Nutzpfanzenvielfalt…

Mehr erfahren »

Hofführung und Fleischverkauf auf dem Breuner Hof

8. Februar
Breuner Hof, Berghäuschenweg 9,
Lindlar, 51789 Deutschland
+ Google Karte

Besichtigen Sie vor dem möglichen Kauf der Bürgeraktien den Breuner Hof, unseren ersten Partnerbetrieb, und erfahren Sie mehr über das Zusammenwirken von Hofgemeinschaft und Regionalwert AG. Zudem haben Sie die Möglichkeit Fleisch vom Breuner Hof direkt vor Ort zu kaufen, natürlich von Tieren aus der eigenen, muttergebundenen Nachzucht, stressfrei direkt auf dem Hof geschlachtet. Im Angebot sind 10-kg-Mischpakete sowie Einzelstücke nach Absprache. Der Breuner Hof zeichnet sich durch ein besonders großes Engagement für artgerechter Tierhaltung aus. Wir laufen über den…

Mehr erfahren »

2. Regionalwert Stammtisch “Support your local farmer!”

10. Februar 19:00 - 20:00
Hellers Biobrauerei, Roonstr. 33
Köln, 50674
+ Google Karte

Nach dem tollen Auftakt im letzten Jahr laden wir nun regelmäßig zum Stammtisch ein! Der nächste Stammtisch findet am 10.02.2019 in der Gaststätte Hellers der Biobrauerei Heller (Roonstr. Köln) statt. Ab 19 Uhr stellen wir wieder Projekte für "mehr Bio von hier!" und Partner der Regionalwert AG Rheinland vor. In gemütlicher Runde sind diesmal dabei: Die Siegerländer Regionalwert-Partner und Demeter Betriebe Birkenhof und Edelkäserei Kalteiche, beide Betreibe arbeiten besonders vielfältig, Die Edelkäserei gegründet auf der grünen Wiese verarbeit die Milch…

Mehr erfahren »

Biofach mit den Regionalwert AGs!

12. Februar 8:00 - 16. Februar 17:00
Messe Zentrum Nürnberg

Die weltgrößte Fach-Messe für Bio-Lebensmittel, die BioFach in Nürnberg, öffnet zum 30. Mal ihre Pforten und Jane Godhall wird sie in diesem Jahr eröffnen. Viel hat sich in den letzten 3 Jahrzehnten getan, im 2018 wurden erstmals 10 Mrd. Euro Umsatz mit Bioprodukten in Deutschland überschritten. Große Mengen Bioware wird importiert und exportiert, Strukturen verändern sich und müssen wachsen, um mit der Entwicklung Schritt zu halten. 96% unserer Lebensmittel werden Lebensmitteleinzelhandel vermarktet, sollen 20% landwirtschaftlichen Fläche ökologisch bewirtschaftete werden, muss…

Mehr erfahren »

Regionalwert Info Abend in Bonn “Zukunft fängt beim Essen an!”

20. Februar 19:00 - 20:00
Regionalwert AG Rheinlnad Bonn, Sebastianstr. 24
Bonn, 53115
+ Google Karte

Derzeit können interessierte Menschen, Unternehmen und Institutionen unsere neuen Bürgeraktien zeichnen. Auf diesem Infoabend stellen wir Ihnen die Regionalwert AG Rheinland und ihre Idee näher vor. Auch laden wir Sie ein, mit Ihren Fragen vorbeizukommen und in netter Runde die für Sie interessanten Themen zu besprechen. Wir bitten um eine Anmeldung per Mail an info regionalwert-rheinland de oder mit unserem Kontaktformular. Wir treffen uns im Seminarraum des Vorstandsbüros in der Sebastianstr. 24 in Bonn-Poppelsdorf. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr erfahren »

„Solidarische Landwirtschaft, Regionalbewegung und regionale Entwicklung“

26. Februar - 27. Februar
Evangelische Tagungsstätte Hofgeismar, Gesundbrunnen 8
Hofgeismar, 34369
+ Google Karte

Solidarische Landwirtschaft (Solawi) ist ein Trend in Deutschland. Obwohl noch eine Nische, wuchs der Bereich in den vergangenen Jahren stetig. Ziel von Solawi ist es, Landwirte und Verbraucher näher zusammenzubringen. Solidarische Landwirtschaft ist gelebte Regionalentwicklung und fördert die Beziehungen zwischen Stadt und Land. Auch die Regionalbewegung wächst in den vergangenen Jahren und hat ein professionelles Netzwerk aufgebaut. Eine zentrale Frage der Bewegung lautet, wie regional produzierte Lebensmittel vor Ort besser vermarktet werden können? So arbeitet die Regionalbewegung NRW aktuell an einer Regionalitätsstrategie.…

Mehr erfahren »

Ernährungsdemokratie zum Anpacken – gemeinsam lernen, gemeinsam genießen, gemeinsam gestalten

28. Februar - 1. März
Friedrich-Ebert-Gymnasium, Ollenhauerstraße 5
Bonn, 53113
+ Google Karte

Einladung zur offenen Konferenz in Bonn Der Stadt.Land.Markt e. V. lädt in Kooperation mit der Bio-Stadt Bonn herzlich zur Teilnahme an der Konferenz „Ernährungsdemokratie zum Anpacken – gemeinsam lernen, gemeinsam genießen, gemeinsam gestalten“ in Bonn ein. Die Veranstaltung findet vom 28.02. bis 01.03.2020 statt und richtet sich an alle interessierten Bürger*innen der Region sowie an Akteurinnen und Akteure, die sich bereits für eine verantwortungsvolle Lebensmittelversorgung einsetzen. In einem offenen Konferenzformat soll es darum gehen, dass sich bereits erfolgreiche Initiativen, Erzeuger*innen…

Mehr erfahren »

Last-Minute Aktien-Zeichnen in Heller’s Biobrauerei

28. Februar 18:00 - 21:00
Hellers Biobrauerei, Roonstr. 33
Köln, 50674
+ Google Karte

Die letzte Gelegenheit Aktien zu Zeichen! Wir stehen mit Wertpapierprospekten und Zeichnungsscheinen bei unserem Partnerbetrieb Heller's Biobrauerei bereit.

Mehr erfahren »

Saatgutfestival Köln

29. Februar 11:00 - 17:00
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35
Köln, 50667
+ Google Karte

Saatgutfestivals sind ein wichtiger Beitrag, um die lebensnotwendige Ressource Saatgut für kommende Generationen zu erhalten. 96% der Saatgut-Sorten, die weltweit angebaut wurden, sind in den letzten 50 Jahren verloren gegangen. Ziel der Festivals ist, auf die Bedeutung der Vielfalt von Saatgut hinzuweisen und privaten Gärtnern den Zugang zu seltenen, nicht kommerziellen Sorten sowie zum aussterbenden Wissen rund um die Saatguterhaltung ermöglichen. Um alte und regional gut angepasste Sorten zu erhalten sind diese Kenntnisse von großer Bedeutung. Das Saatgutfestival soll der…

Mehr erfahren »

März 2020

3. Bio-Gastro Messe in Bonn

16. März

Auch 2020 wird es wieder eine Messe für mehr regionale Bioprodukte in der Bonner Gastronomie geben, um regionale Bioprodukte in der Gastronomie zu fördern - denn das ist aktiver Klimaschutz! Die 2. Regionale Bio-Gastro Messe mit Speed-Dating "Bio-Bauer meets Koch" wird von dem Arbeitskreis Bio in Bonn, der Initiative für einen Ernährungsrat ausgeführt. Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Anlass der Messe ist, dass für eine regionale Versorgung der Gastronomie mit biologisch erzeugten Produkten einige Hürden bestehen. Einzelne Erzeuger können nur…

Mehr erfahren »

April 2020

“Besser essen – regionales Superfood” mit der VHS Bonn und der Regionalwert AG Rheinland

30. April 18:00 - 19:30
VHS Godesberg,, Am Michaelshof 2
Bonn, 53177
+ Google Karte

Aus vielen Gründen ist es sinnvoll, möglichst regional und nachhaltig angebautes und daher saisonal verfügbares Gemüse und Obst zu essen. Es schmeckt besser, vermeidet weite Transportwege sowie übermäßigen Wasserverbrauch beim Anbau in trockenen Regionen der Erde. Außerdem bieten regionale Produkte oft genau das, was der Körper gerade braucht und sind durch die kurzen Transportwege auch mit reichhaltigeren Nährstoffen ausgestattet. Dabei muss dies kein Verzicht bedeuten– Vielfältige Rezepte und neue Produkte wie Winter-Asiasalate lassen keinen Wunsch offen. Darüber hinaus kann man…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren