Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ernährungsdemokratie zum Anpacken – gemeinsam lernen, gemeinsam genießen, gemeinsam gestalten

28. Februar - 1. März

Einladung zur offenen Konferenz in Bonn

Der Stadt.Land.Markt e. V. lädt in Kooperation mit der Bio-Stadt Bonn herzlich zur Teilnahme an der Konferenz „Ernährungsdemokratie zum Anpacken – gemeinsam lernen, gemeinsam genießen, gemeinsam gestalten“ in Bonn ein. Die Veranstaltung findet vom 28.02. bis 01.03.2020 statt und richtet sich an alle interessierten Bürger*innen der Region sowie an Akteurinnen und Akteure, die sich bereits für eine verantwortungsvolle Lebensmittelversorgung einsetzen.

In einem offenen Konferenzformat soll es darum gehen, dass sich bereits erfolgreiche Initiativen, Erzeuger*innen und Vermarkter*innen von Bio-Lebensmitteln und alle ernährungsinteressierten Menschen intensiv über verschiedenste Themen entlang der gesamten ökologischen Wertschöpfungskette austauschen und gemeinsam Lösungen für eine nachhaltige Versorgung der Stadt erarbeiten können. Dabei sollen die Themen zu Beginn der Konferenz gemeinsam abgestimmt werden, sodass in den parallel stattfindenden Diskussionsrunden die Inhalte zum Tragen kommen, die den Teilnehmer*innen mit Blick auf ein nachhaltiges Ernährungssystem am wichtigsten sind.

Anmeldeschluss für die Konferenz ist der 15.02.2020

Weitere Information und Anmeldung gibt es hier.

Details

Beginn:
28. Februar
Ende:
1. März

Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Gymnasium
Ollenhauerstraße 5
Bonn, 53113
+ Google Karte