Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Haus Bollheim: Horn-Mist-Präparat rühren und ausbringen in Zülpich

30. Juni 8:00 - 10:00

Der biologisch-dymischen Anbau im Demeter Verband betrachtet die lebendigen Prozesse in Boden, Pflanzen und Menschen nicht nur rein naturwissenschaftlich auf materieller Ebene, sondern auch auf energetische Eigenschaften. Die Anbaumethode ist eng mit der Anthroposophie verknüpft, eine ganzheitliche Weltanschauung, die von Rudolf Steiner um 1924 begründet wurde.

Um bestimmte lebendige Prozesse im Boden oder in den Pflanzen anzuregen, werden im biologisch-dymischen Anbau so genannte Präparate eingesetzt, eine Art homöopatisches Heilmittel in der Landwirtschaft. Die Präparate werden als “Organe” für Ernährung, Heilung und Fortpflanzung betrachtet. Man unterteilt sie in zwei Gruppen. Einerseits in die aus Pflanzensubstanzen bereiteten, die dem Kompost beigegeben und daher auch als Kompostpräparate bezeichnet werden. Und andererseits in die beiden Feldspritzpräparate Hornmist und Hornkiesel. Biologisch-dynamisch arbeitende Höfe stellen diese Präparate (weltweit) entweder selbst auf dem Hof, oder in Gruppen gemeinsam her.

Mit unsrem Partnerbetrieb Haus Bollheim möchten wir Sie einladen, die Herstellung und Ausbringung des Horn-Mist-Präparates kennen zu lernen.
Erleben Sie hautnah und handfest mit, was es damit auf sich hat.

Details

Datum:
30. Juni
Zeit:
8:00 - 10:00