Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Neuer Partnerbetrieb: Obsthof Rönn

Familie Rönn auf ihrem Obsthof

Wir freuen uns unseren neuen Partnerbetrieb, den Obsthof Rönn, in unserem Regionalwert Netzwerk begrüßen zu können.
Auf dem Hof in Meckenheim leben und arbeiten Monika und Michael Rönn zusammen mit ihren Kindern. Auf einem Großteil der Fläche werden Äpfel angebaut, es gibt jedoch auch Birnen und Beeren. Immer mal etwas Neues: Hier wurde die erste Obst-Solawi gegründet, Baum- und Blühstreifenpatenschaften vergeben.

Leben und Arbeiten im Einklang mit der Natur wird auf dem Obsthof Rönn großgeschrieben. Hier wird nach Naturland und Bioland-Richtlinien gearbeitet und vielfältige Maßnahmen zum Schutz der Artenvielfalt wie z.B. Blühstreifen-Patenschaften umgesetzt. Schon seit über 10 Jahren bietet der Hof die Möglichkeit von Apfelbaum-Patenschaften an. Die Paten zahlen einen Jahresbeitrag und ernten an 4-5 Wochenenden im Herbst, was der Paten-Baum hergibt. Dadurch lernen die Konsumenten nicht nur die Schwankungen durch Witterungseinflüsse kennen, sondern wissen dann auch wie viel Arbeit die Obsternte so macht. Das neuste Projekt ist die in diesem Jahr gestartete Obst-SoLaWi für das Rheinland. Das
Konzept der solidarischen Landwirtschaft, meist für Gemüse und Co. angewendet, wurde auf Obst übertragen. Gegen einen monatlichen Beitrag bekommen die Mitglieder der SoLaWi in Bonn Äpfel, Kürbisse und in der Apfel-freien Zeit Beeren oder Sauerkirschen zum Pflücken – also ganzjährig BioObst aus dem Rheinland!