Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Volles Haus beim Partnertreffen

Ein Austausch, der sich lohnt – persönlich und inhaltlich. Nach einer Vorstellungsrunde mit neuen Partnern und einem kurzen Input der Regionalwert AG über aktuelle und kommende Projekte ging es schnell in die inhaltliche Arbeit zum mobilen Metzgerei Projekt und zum Austauch über Logistik. Noch lange nach dem Ende des offiziellen Teils wurde intensiv ausgetauscht und verabredet.

Ein gelungenes Partnertreffen! Vielen Dank!

Unser Mobile Metzgerei Projekt stand im Vordergrund des Treffens. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten eine mobile Metzgerei zu betreiben, die jeweils sehr unterschiedliche Anforderungen an Infrastruktur und Manpower haben. Da wollen wir sicher gehen, dass interessierte Betriebe der Region später die Leistung abrufen können, die sie sich wünschen. Schritt für Schritt sind wir die Anforderungen vom Hof bis zu Zerlegen und Vermarkten durchgegangen. Schnell treffen bei der Frage: “Wie viel Tierwohl und handwerkliche Verarbeitung zu fairen Arbeitsbedingungen werden noch vom Kunden honoriert?” – Wunsch und Wirklichkeit aufeinander. Nun stellen wir uns den nächsten Herausforderungen: den Anforderungen der Veterinärämter und  Förderinstitutionen.

Spannend war auch das Thema Logistik. Die Idee dahinter: Der Austausch über Kapazitäten, Routen und Erfahrungen kann und soll Möglichkeiten für Kooperationen aufzeigen. Fragen wie: “Wer fährt welche Strecken?” “Wer hat welche Kapazitäten, um Produkte von anderen mitzunehmen und austauschen?”, “Wie können Regionalwert-Produkte gemeinsam vermarktet werden?” haben spannende Ergebnisse vorgebracht.