Gemeinsam ermöglichen wir mit Bürgeraktien ökologische, regionale Lebensmittel von Hof und Acker der Bauern auf den Teller.

Gesellschaft für die Mobile Metzgerei gegründet

Heute haben wir mit Bio-Metzger Jörg Müller die gemeinsame GmbH für die Mobile Metzgerei gegründet.

Das Projekt für möglichst artgerechtes Schlachten auf dem Hof (das Tier muss nicht transportiert werden und hat dadurch kaum Stress), begleiten wir seit mehr als 5 Jahren. Das Problem: es gibt kaum noch Schlachtmöglichkeiten in NRW, Köln, Bonn, Düsseldorf, Gummersbach etc. haben die gemeindeeigenen Schlachthöfe zugemacht – ohne Alternative. Landwirte die direkt vermarkten wollen haben dadurch keine Möglichkeit mehr. Wir haben schon einige Hürden genommen. Es ist sehr schwer, ein Modell zu finden, dass den Ansprüchen der EU Verordnung bzw. denen der jeweiligen Kreisveterinäre entspricht. Wir haben uns für das Modell von Sebastian Pick entschieden, es hat beim Probeschlachten auf Haus Bollheim überzeugt. jetzt heißt es Daumen drücken für unseren Förderantrag beim Land NRW!